Rettung, Notarzt

Steiermark

Eppenstein: Kletterer stürzte in den Tod

Teilen

Er verunfallte am Dienstag, seine Leiche wurde erst heute gefunden.

Ein 40-Jähriger Kletterer ist am Dienstag im Klettergarten Eppenstein (Bezirk Judenburg) in der Steiermark in den Tod gestürzt. Erst am Mittwoch wurde seine Leiche von anderen Kletterern entdeckt. Der Einheimische dürfte laut Sicherheitsdirektion Steiermark ohne Fremdverschulden zehn Meter abgestürzt sein. Laut ärztlicher Untersuchung erlag seinen schweren Kopfverletzungen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo