Explosion: Brandstifter-Trio am Werk

Video soll es beweisen

Explosion: Brandstifter-Trio am Werk

Ein Video soll drei Jugendliche zeigen, die das Haus anzünden

Gehen Feuerteufel in der Wiener Donaustadt um? Am Mittwoch ging in der Erzherzog-Karl-Straße ein Nebengebäude eines unbewohnten Hauses in Flammen auf. Als die Feuerwehr anrückte, um das Feuer zu bekämpfen, kam es zu einer Explosion einer Flüssiggasflasche, die das Feuer noch anfachte. Zunächst war die Brandursache noch unklar.

Zeugin sah drei Burschen direkt beim Brandort

Nun meldete sich jedoch eine junge Zeugin des Vorfalls und schilderte gegenüber ÖSTERREICH, dass sie vor dem Feuer drei Jugendliche beim Brandort beobachtet hatte. Es soll sogar ein Video existieren, auf dem eine Brandstiftung zu sehen sein soll. Die Polizei hat nun die Ermittlungen übernommen. Drei Burschen, alle unter 14 Jahren, werden nun zu den Hintergründen befragt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten