Festnahme Frau

Innere Stadt

Frau attackierte Passanten in Wien

Artikel teilen

Eine britische Touristin wurde bei dem Angriff an der Lippe verletzt.

Aus ungeklärtem Motiv hat am Mittwoch gegen 22.00 Uhr eine 26-jährige Frau in der Wiener Kärntner Straße Passanten angepöbelt. Als Polizeibeamte eingriffen, attackierte sie gerade eine vorbeigehende britische Touristin tätlich. Das 51-jährige Opfer erlitt eine Lippenverletzung, lehnte aber eine Einlieferung ins Krankenhaus ab, teilte die Wiener Polizei mit. Die 26-Jährige wurde festgenommen.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo