Villach-Land

Freche Diebe stehlen 1.170 Liter Diesel

Teilen

Die Täter schlugen zu, während die Fahrer in ihren Fahrzeugen schliefen.

Kraftstoff-Diebe haben in der Nacht auf Mittwoch auf zwei Rastplätzen auf der Südautobahn (A2) bei Arnoldstein (Bezirk Villach Land) in Kärnten aus zwei Lkw 1170 Liter Diesel gestohlen. Laut Polizeiangaben waren Kraftfahrer aus Tschechien und Kroatien betroffen. Die Täter schlugen zu, während die Männer in ihren Fahrzeugen schliefen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.