straßenbahn

Übersehen

Fußgänger von Bim schwer verletzt

Artikel teilen

Auch eine Notbremsung konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Schwerer Unfall der Straßenbahnlinie 43 in Wien: Ein 70-jähriger Fußgänger wollte gegen 17.30 Uhr die Hernalser Hauptstraße in Höhe Kainzgasse überqueren, übersah dabei aber eine herannahende Bim. Trotz sofortiger Notbremsung des Fahrers konnte ein Unfall nicht mehr verhindert werden.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Die Züge der Linie 43 wurden für ca. eine Stunde in Fahrtrichtung Neuwaldegg über Bahnhof Hernals/Wattgasse kurzgeführt.

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo