Heroindealer in Klagenfurt festgenommen

Großer Fang für Drogenfahndung

Heroindealer in Klagenfurt festgenommen

Ein Klagenfurter und der Serbe vertrieben mehr als ein Kilogramm Heroin.

Zwei mutmaßliche Heroindealer sind der Polizei in Klagenfurt ins Netz gegangen. Ein 23-jähriger Klagenfurter und ein 26-jähriger Serbe sollen in etwa vier Monaten mehr als ein Kilogramm Heroin von Slowenien nach Kärnten geschmuggelt und in Klagenfurt und Völkermarkt weiterverkauft haben, wie die Polizei am Dienstag bekannt gab.

Die beiden Festgenommenen wurden in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. Die Drogen hatten einen Straßenverkaufwert von rund 80.000 Euro, die Polizei sucht noch nach weiteren Abnehmern des Suchtgiftes.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten