Horror-Crash: Oma und Mutter starben

Drama um 15-Jährige

Horror-Crash: Oma und Mutter starben

Drama um überlebende Tochter (15): Sie verlor halbe Familie.

Tirol. Schreckliche Tragödie Sonntag in Anras (Bez. Lienz) im Osttiroler Teil des Pustertals. Bei einem Horror-Unfall wurden die Mutter und die Oma eines jungen Mädchens getötet.

Auf der salznassen Fahrbahn der Drautalstraße (B 100) verlor ein rumänischer Autofahrer (35) am Nachmittag in einer Kurve die Kontrolle über seinen Pkw und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Mit voller Wucht gegen Auto der Frauen geprallt

Just in diesem Moment näherte sich eine 44-jährige Lenkerin aus Innsbruck, die mit ihrer Mutter (71) und ihrer 15-jährigen Tochter unterwegs war. Beide Fahrzeuge krachten mit voller Wucht frontal zusammen.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften und Feuerwehrleuten sowie der Rettungshubschrauber „Martin 4“ rasten zum Einsatzort. Beim Anblick der Unfallautos stockte sogar den erfahrenen Helfern der Atem. Trotz aller Bemühungen erlagen Lenkerin und Großmutter ihren schweren Verletzungen.

Das Mädchen, das seine halbe Familie verlor, war ansprechbar und kam leicht verletzt ins Spital. Dort wird es nun vom Kriseninterventionsteam betreut. Ein Alko-Test beim rumänischen Fahrer verlief negativ. (kuc)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten