iPhone-Diebe in Wien geschnappt

Räuber-Duo

iPhone-Diebe in Wien geschnappt

Zwei Burschen (14 und 17) wurden in einem Stiegenhaus entdeckt.

Erfolg für die Wiener Polizei: Die Exekutive konnte zwei Burschen (14 und 17) dingfest machen, die kurz zuvor einem 15-jährigen Lehrling in der Döblinger Haupstraße dessen iPhone gestohlen hatten.

Das Duo, das dem Opfer flüchtig bekannt war, fragte den Lehrling nach Zigaretten, Feuer und der Uhrzeit. Als dieser sein iPhone hervorholte, nahmen sie es ihm weg und gingen davon. Als der 15-Jährige sein Smartphone zurückforderte, wurde er mit den Worten: "Wenn du zur Polizei gehst schlagen wir dich" bedroht.

Die alarmierte Polizei fand das Räuber-Duo in einem Stiegenhaus. Die beiden Burschen wurden auf freiem Fuß angezeigt und das I-Phone seinem Besitzer zurückgegeben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten