Jede(r)  Zweite findet Liebe online

Neue Studie

Jede(r) Zweite findet Liebe online

Boom bei virtueller Partnersuche: Schon ein Drittel nutzt nur mehr das Internet.

Früher belächelt, dann lange Zeit geheim gehalten, jetzt gilt es als völlig normal: Die Partnersuche im Internet gehört mittlerweile zum Alltag. Die Dating-App „Whispar“ hat die Liebestauglichkeit des Internets vom Institut Akonsult erforschen lassen (703 Interviews mit Singles zwischen 18 und 55 Jahren).

25 % haben schon drei Partner virtuell gefunden

  • Jede zweite Liebe. Überraschend: 45 % der Singles sagen, sie haben schon eine oder mehrere Partner im Internet gefunden.
  • Mehrere Partner. Von denen hat ein Drittel (32 %) schon zwei Partner im Netz gefunden, ein Viertel (25 %) sagt, es waren drei Lieben, die im Internet entstanden sind.

© oe24
Jede(r)  Zweite findet Liebe online
× Jede(r)  Zweite findet Liebe online
  • Nur online. Das Verhältnis Online-Dating zur klassischen Offline-Partnersuche ist 79 % zu 21 %. Bereits ein Drittel der Befragten sucht nur mehr online nach der Liebe.

© oe24
Jede(r)  Zweite findet Liebe online
× Jede(r)  Zweite findet Liebe online
  • Unkomplizierter. 25 % sagen, dass Internet-Partnerschaften unkomplizierter und offener sind. 23 % meinen, man hat mehr Gemeinsamkeiten. Aber: 14 % sagen, sie sind oberflächlicher und 22 % finden im Web ist nicht immer alles ehrlich gemeint.
  • Intensiv. Die Liebe aus dem Netz wird laut 53 % der Befragten schneller intensiv und emotional.
  • Festen Partner. 71 % suchen im Internet eine ernste Beziehung: 59 % einen festen Partner, 12 % gar jemand zum Heiraten.
  • Nicht geheim. 73 % geben vor Freunden und Bekannten offen zu, dass sie im Internet auf der Suche sind.

© oe24
Jede(r)  Zweite findet Liebe online
× Jede(r)  Zweite findet Liebe online


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten