Kärntner bedroht elfjährigen Nachbarn mit dem Umbringen

Klagenfurt

Kärntner bedroht elfjährigen Nachbarn mit dem Umbringen

In der Wohnung des 19-Jährigen wurden fünf Messer, ein Schwert, ein Baseballschläger und zwei Druckluftwaffen sichergestellt. 

Ein 19-jähriger Klagenfurter hat am Dienstag einen elfjährigen Nachbarbuben schon zum zweiten Mal mit dem Umbringen bedroht. Laut Polizei hatte das Kind zuvor eine Tür in der Wohnanlage offengelassen. In der Wohnung des 19-Jährigen wurden fünf Messer, ein Schwert, ein Baseballschläger und zwei Druckluftwaffen sichergestellt. Er wird angezeigt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten