dpa hubschschrauber rettung

Pilot verstarb

Tödlicher Hängegleiter-Absturz in Kärnten

Rund zehn Meter ist ein 50 Jahre alter Berliner am Sonntag mit seinem Hängegleiter beim Landeanflug abgestürzt.

Der Unfall ereignete sich südlich von Greifenburg (Bezirk Spittal) in Kärnten. Der Pilot wurde laut Polizeiangaben so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Pilot verstarb an Unfallstelle
Der Urlauber war mit seinem Fluggerät auf der Emberger Alm in etwa 1.750 Metern Höhe gestartet. Nach einer Flugzeit von etwa 25 Minuten setzte er zum Landeanflug auf den Feldern südlich von Greifenburg an. Vermutlich wegen Turbulenzen stürzte der Deutsche aber ab. Trotz sofort eingeleiteter Hilfeleistung durch einen Arzt sowie durch das Team des Rettungshubschraubers C7 der Flugeinsatzstelle Lienz in Osttirol erlag der Berliner noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten