Pflug Bauer Traktor

Chronik

Landwirt-Sohn mit Traktor verunglückt

Artikel teilen

Zugfahrzeug samt Gülleanhänger überschlug sich auf Wiese.

Bei einem Unfall mit einem Traktor samt Gülleanhänger ist am Samstagvormittag in Wiesenfeld (Bezirk Lilienfeld) der 18 Jahre alte Sohn eines Landwirtes verletzt worden. Das Fuhrwerk war laut Landespolizeidirektion auf einer steilen Wiese ins Rutschen geraten und hatte sich in der Folge überschlagen. "Christophorus 2" flog den jungen Mann ins Landesklinikum St. Pölten.

Der 18-Jährige wollte Gülle ausbringen, als der Unfall geschah. Beim Überschlag wurde der Lenker aus der Fahrerkabine geschleudert. Ein benachbarter Landwirt leistete umgehend Erste Hilfe. Die mit 30 Mann ausgerückten FF Wiesenfeld und St. Veit a.d. Gölsen bargen das Zugfahrzeug und den Anhänger.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo