lotto lottoschein

Je 3,8 Mio. Euro

Lotto-Jackpot mit 21,50 Euro geknackt

Die beiden Vierfach-Jackpot-Gewinner haben sich bisher noch nicht gemeldet.

Der (finanzielle) Einsatz war gering – die Ausbeute umso höher. Ein Oberösterreicher und ein Internetspieler der Plattform wind2day.at teilen sich 7,4 Millionen, wobei Zweiterer gerade einmal 5,70 Euro für vier Tipps plus einen Joker investiert hat. Seine Glückspilz-Kollege legte ein bisschen mehr auf den Lottotisch, nämlich 15,80 Euro für sechs Tipps für zwei Wochen – wobei also die Chance besteht, dass er am Sonntag noch einmal kräftig abräumt, sollten die sechs Richtigen vom Mittwoch noch einmal gezogen werden.

Bei den Lotterien am Rennweg herrscht derzeit noch Funkstille, wer die beiden Glücklichen sein mögen. Sprecherin Gerlinde Wohlauf: „Bei so großen Gewinnen hat sich noch jeder gemeldet.“

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten