Maserati mit 239km/h auf A5 unterwegs

Verkehrsdelikt

Maserati mit 239km/h auf A5 unterwegs

Schneller Italiener musste 1.000 Euro zahlen. Anzeige wurde erstattet.

Auf der A5 im Gemeindegebiet von Gaweinstal (Bezirk Mistelbach) ist am Freitag ein Maserati-Lenker aus Italien mit 239 km/h unterwegs gewesen. Die weit überhöhte Geschwindigkeit auf der Richtungsfahrbahn Brünn wurde von Beamten der Autobahnpolizei gemessen. Von dem Italiener wurden 1.000 Euro Sicherheitsleistung eingehoben. Außerdem wurde der Mann angezeigt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten