Rettung

Sperre

Massen-Crash im Pfändertunnel

An dem Unfall bei Bregenz waren drei LKW und ein PKW beteiligt.

Im Pfändertunnel auf der Rheintalautobahn (A14) bei Bregenz hat sich am Donnerstag kurz vor 11.00 Uhr ein Unfall mit drei Lkw und einem Pkw ereignet. Die drei Lkw-Lenker sind zur Behandlung ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert worden. Zum Unfallhergang lagen vorerst noch keine näheren Informationen vor.

Der Tunnel musste für den Verkehr in beiden Richtungen komplett gesperrt werden. Wie lange die Sperre andauern müsse, sei wegen der Bergung der demolierten Lkw nur schwer abschätzbar, so die Autobahnpolizei gegen Mittag. Der Verkehr werde über Bregenz umgeleitet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten