Megastau nach Ampelausfall in Wien

Matzleinsdorfer Platz

Megastau nach Ampelausfall in Wien

Die Reparatur dauert bis Dienstagnachmittag: Neuer Verkehrs-Infarkt droht.

Eine gekappte Stromleitung hat auch am Dienstag für einen Ampelausfall und in der Folge für umfangreiche Staus rund um den Matzleinsdorfer Platz gesorgt. Da es aufgrund einer Baustelle in dem Bereich bereits zu Problemen kam, wurde die Situation durch die händisch regulierte Kreuzung weiter verschärft, so der ÖAMTC. Nichts geht mehr auch auf den Zufahrtsstraßen zum Matzleinsdorfer Platz. Umfrangreicher Stau auch auf der Triesterstraße stellt die Autolenker auf die Geduldsprobe. Die Reparaturarbeiten an der Ampelanlage werden laut Polizei bis Dienstag um 15.00 Uhr andauern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten