Osttirol

Motorradfahrer starb nach Kollision mit Traktor

Teilen

Ein kärntner Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall in Osttirol tödliche Verletzungen zugezogen. Der Notarzt konnte 60-Jährigem nicht mehr helfen.

Der 60-Jährige prallte nach Angaben der Polizei gegen einen Traktor. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Lenker aus Kötschach war gegen 9.25 Uhr auf der Drautalstraße (B100) im Gemeindegebiet von Dölsach unterwegs gewesen. Dabei überholte er einen vor ihm in Richtung Lienz fahrenden Traktor, der gerade nach links abbog. Der Biker stieß gegen das linke Vorderrad des Traktors. Der alarmierte Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.