Mystischer Tauchgang in Unterwasser-Park

Steiermark

Mystischer Tauchgang in Unterwasser-Park

Der Grüne See im Tragößertal ist normalerweise nur ein Meter tief.

Einen spektakulären Tauchgang durfte der Schweizer Marc Henauer (39) mit seiner Frau absolvieren. Das Paar tauchte in die faszinierende Unterwasserwelt des Grünen Seds im Tragößertal (Steiermark) ein. Das besondere: normalerweise ist der See nur ungefähr einen Meter tief. Wenn das Schmelzwasser jedoch ins Tal fließt, wird die Region überflutet. Bis zu zwölf Meter hoch steht das Wasser dann. Die idyllische Natur wird von den Wassermassen verschluckt.

Diashow: Mystischer Tauchgang in Unterwasser-Park

Mystischer Tauchgang in Unterwasser-Park

×

    Nur etwa einen Monat im Jahr kann man das in der Region so erleben. Danach sinkt der Pegel wieder: „Einen so klaren Blick hat man sonst nur in den Gewässern der Karibik.“

    Mehr Bilder finden Sie auf www.ohwow.de

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten