rettung

Schwer verletzt

Badener (82) von Pkw erfasst

Er wollte die Fahrbahn überqueren. Eine Lenkerin übersah ihn offenbar.

Ein 82-Jähriger ist am Donnerstag in Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert worden, als er eine Fahrbahn überqueren wollte. Wie die NÖ Sicherheitsdirektion mitteilte, wurde er schwer verletzt in das Landesklinikum Thermenregion Baden eingeliefert. Die 47-jährige Unfalllenkerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Der Badener war am Nachmittag mit seiner Frau (70) zu Fuß unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache reagierte die Autofahrerin nicht auf die beiden und erfasste den Mann mit der rechten Vorderseite ihres Pkw. Der 82-Jährige prallte gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe ehe er zurück auf den Gehsteig geschleudert wurde. Seine Frau blieb bei dem Unfall unverletzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten