Kerzen Gedenken Trauer

Tödlicher Verkehrsunfall

Evangelische Pfarrerin aus NÖ in Namibia tödlich verunglückt

Die 37-jährige Pfarrerin starb bei einem Verkehrsunfall.

Windhuk/Wiener Neustadt. Bei einem Verkehrsunfall in Namibia ist am Mittwoch die Wiener Neustädter evangelische Pfarrerin Angelika Petritsch ums Leben gekommen. Die 37-Jährige war nach Angaben des Evangelischen Pressedienstes mit ihren Eltern und zwei Geschwistern unterwegs. Die Familienmitglieder seien teils verletzt worden.
 
"Ich bin erschüttert über diesen Unfalltod einer der begabtesten jungen Pfarrerinnen unserer Kirche", sagte der evangelisch-lutherische Bischof Michael Bünker. "Mit Angelika Petritsch verliert die Superintendenz Niederösterreich eine kompetente, offene, warmherzige, kommunikative und innovative Pfarrerin", reagierte Superintendent Lars-Müller Marienburg. Die gebürtige Wienerin Petritsch sei zudem eine "tolle Predigerin" gewesen. "Vor allem verlieren wir eine Frau, die durch ihren Humor und ihre Natürlichkeit vielen von uns nicht nur eine loyale Kollegin, sondern eine Freundin geworden ist."


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten