Großbrand verwüstet Firma in Strasshof

Lagerhalle in Flammen

Großbrand verwüstet Firma in Strasshof

Zahlreiche Feuerwehren im Großeinsatz - Brandursache noch unklar.

Auf einem Firmengelände in Strasshof im Bezirk Gänserndorf ist in der Nacht auf Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Laut niederösterreichischer Sicherheitsdirektion war eine Firma des Fahrradfachhandels betroffen.

Das Feuer breitete sich rasch von einer Lagerhalle hinter dem Hauptgebäude auf das gesamte Areal aus. Die Brandursache steht noch nicht fest.

Diashow: Großbrand in Strasshof

1/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ
2/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ
3/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ
4/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ
5/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ
6/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ
7/7
Großbrand in Strasshof/NÖ
Großbrand in Strasshof/NÖ

Mehrere Feuerwehren im Einsatz
Eine Anrainerin bemerkte den Brand, der gegen 23:30 Uhr ausgebrochen sein dürfte. In der Folge rückten die Feuerwehren von Strasshof, Deutsch-Wagram, Gänserndorf, Markgrafneusiedl, Aderklaa, Schönkirchen-Reyersdorf und Groß-Schweinbarth aus, um das Großfeuer zu bekämpfen.

Artikel im Wert von rund 150.000 Euro dürften vernichtet worden sein, so die Polizei. Dazu kommen noch die Schäden an den Gebäuden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten