hanf

Niederösterreich

Hanf-Plantage in Wohnhaus entdeckt

Artikel teilen

Ein 25-jähriger Arbeitsloser wurde angezeigt.

Eine Indoor-Plantage ist im Bezirk Baden nach vorhergehenden intensiven Erhebungen der Polizeiinspektion Großpertholz entdeckt worden. Laut NÖ Sicherheitsdirektion soll ein 25-jähriger Arbeitsloser in seinem Einfamilienhaus 54 Hanfpflanzen sowie zwölf Setzlinge angebaut haben. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg zeigte den Mann aufgrund des Verdachts des Suchtmittelkonsums sowie des Besitzes und der Veräußerung auf freiem Fuß an.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo