glanzstoff

Glanzstoff

Höchster Ziegelschornstein gesprengt

Teilen

Die Firma Glanzstoff in St. Pölten war 2008 geschlossen worden.

Nach drei Sekunden war alles vorbei: Österreichs höchster Ziegelschornstein am Areal der 2008 geschlossenen Firma Glanzstoff in St. Pölten ist Geschichte. Pünktlich um 14.00 Uhr wurde die Sprengung des 86 Meter hohen Schornsteins unter Anwesenheit zahlreicher Schaulustiger, darunter auch ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens, von der Sprenggruppe des Bezirksfeuerwehrkommandos St. Pölten durchgeführt. Alles verlief planmäßig, der Schornstein fiel binnen weniger Sekunden gerade in sich zusammen.

2

2008 wurde die Firma Glanzstoff geschlossen. Der Ziegelschornstein war der höchste in Österreich

Das Schauspiel wurde von zahlreichen Schaulustigen und Journalisten beobachtet

Ganze 3 Sekunden dauerte das Spektakel

1

3 - und vorbei

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo