kuh

Schwer verletzt

Landwirt von Kuh attackiert

Der 80-Jährige aus dem Bezirk Amstetten musste mit dem Notarzt-Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Von einer Kuh ist ein Landwirt gestern, Samstag, auf einer Weide im Bezirk Amstetten attackiert und u.a. im Gesicht verletzt worden. Der 80-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Laut NÖ Sicherheitsdirektion hatte er das aggressive Tier entgegen der Warnung seines Sohnes in den Stall führen wollen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten