Notarzt

St. Aegyd am Neuwalde

NÖ: 58-jähriger Motorradlenker starb bei Verkehrsunfall

Teilen

Biker kollidierte mit entgegenkommendem Kleinbus.

Ein 58-jähriger Motorradlenker ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der B 21 in St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) ums Leben gekommen. Der Niederösterreicher war nach Polizeiangaben auf dem Weg in Richtung "Gscheid" in einer Rechtskurve in den Gegenverkehrsbereich geraten und dort mit einem Kleinbus kollidiert. Der Biker aus St. Pölten erlag an Ort und Stelle den schweren Verletzungen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo