Frontalcrash

Pkw-Unfall im Tullnerfeld: Beifahrerin verstorben

Ein zweites Todesopfer hat ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Samstagabend im Tullnerfeld gefordert.

Wie die NÖ Sicherheitsdirektion am Donnerstag mitteilte, ist eine 24-Jährige aus dem Bezirk Tulln, im AKH Wien ihren schweren Verletzungen erlegen.

Ein 20-jähriger Lenker war im Freiland im Gemeindegebiet von Michelhausen auf die Gegenfahrbahn geraten, wo es zur Frontalkollision kam. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw eines 23-Jährigen in ein angrenzendes Feld geschleudert, er und seine Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Der 20-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten