Schwerer Raub in Mödling: Die Polizei sucht nach diesen Männern

Hinweise erbeten

Schwerer Raub in Mödling: Die Polizei sucht nach diesen Männern

Die beiden Jugendlichen bedrohten einen 15-Jährigen mit einer Waffe und nahmen ihm sein Smartphone ab.

Ein Überfall auf einen Jugendlichen in Kaltenleutgeben (Bezirk Mödling), bei dem auch eine Waffe im Spiel gewesen sein soll, beschäftigt die Polizei. Gesucht werden nach Angaben vom Dienstag zwei Täter. Von einem Beschuldigten wurde ein Phantombild angefertigt. Hinweise werden an die Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf unter Tel.: 059133-3342 erbeten.
 
© LPD
Schwerer Raub in Mödling: Die Polizei sucht nach diesen Männern
× Schwerer Raub in Mödling: Die Polizei sucht nach diesen Männern
 
Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Wiener Neustadt hatte am 11. Dezember 2020 in Wien angezeigt, dass er gegen 17.50 Uhr von einem Duo beraubt worden sei. Er soll zuvor mit einem ihm unbekannten Jugendlichen von Wien-Liesing in die Nähe des Steinbruchsees nach Kaltenleutgeben gefahren sei, um sich mit einem weiteren Burschen zu treffen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Er sei mit einer Schusswaffe bedroht und zur Herausgabe eines hochpreisigen Smartphones samt Kopfhörern genötigt worden. Die Täter seien danach geflüchtet.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten