rettung

Aus Pkw geschleudert

Tödlicher Unfall auf der A1 bei Pressbaum

Schwerer Unfall auf der Westautobahn: Ein 64-Jähriger kam von der Fahrbahn ab - und schleuderte gegen die Böschung. Er wurde von mehreren Auto überollt.

Auf der Westautobahn (A1) hat sich in der Nacht auf Freitag gegen 00.30 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion NÖ kam ein 64-jähriger Pkw-Lenker im Gemeindegebiet von Pressbaum in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen die Böschung. Dabei wurde er aus dem Fahrzeug geschleudert und von mehreren nachkommenden Fahrzeugen überrollt.

A1 zwei Stunde gesperrt
Die Notärztin konnte nur mehr den Tod des Lenkers feststellen. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Wien rund zwei Stunden lang für den Verkehr gesperrt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten