Neunkirchen

Tunnelgegnerinnen ziehen wieder blank

Mehrere hübsche Frauen machen ihrem Unmut auf erotische Weise Luft.

Der Semmeringsbasistunnel ist eines der umstrittensten Bauprojekte Österreichs. Obwohl Ende April des Vorjahres der Spatenstich erfolgte, gibt es noch immer zahlreiche Proteste gegen den Bau. Besonders "Alliance for Nature" ist der Tunnel ein Dorn im Auge.

Zum wiederholten Male setzt man bei dem Protest jetzt auf Erotik und hofft durch nackte Tatsachen besser Gehör zu finden. Kein Wunder, erfreuen sich doch die Bilder größter Beliebtheit: Das Motiv „Welterbe Semmering – POsieren aus PrOtest“ mit dem „railjet“ am Unteren-Adlitzgraben-Viadukt der Semmeringbahn ziert auch schon eine Briefmarke der österreichischen Post und wurde mittlerweile ein begehrtes Sammlerobjekt bei Eisenbahn-Philatelisten.

© Alliance for Nature

(c) Alliance for Nature

Diashow: Nackter P(r)otest gegen Semmeringtunnel

Nackter P(r)otest gegen Semmeringtunnel

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten