Irre! Goalie prügelt sich mit Fans

Skandal in England

Irre! Goalie prügelt sich mit Fans

Im englischen Unterhaus flogen nach der Partie die Fäuste.

Unschöne Szenen im englischen Unterhaus! Bei der 1:2-Pleite des Kingstonian FC gegen Bognor Regis Town FC wurde Kingstonian-Goalie Rolf Toprey von den Gäste-Fans immer wieder beschimpft. Nach Abpfiff der Partie brannten dem Keeper dann die Sicherungen durch: Er sprang über Werbe-Banden und lieferte sich mit den Anhängern eine wilde Prügelei. Erst nach wenigen Minuten brachten Ordner und Spieler der beiden Teams die Situation unter Kontrolle.

Die Aktion dürfte für alle Beteiligten jedenfalls ein Nachspiel haben. Kingstonian FC kündigte auf seiner Website eine gründliche Untersuchung des Vorfalls an.

Hier das Video zur Schlägerei