Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Bei eisigen Temperaturen

Welpen in Park in Leobersdorf ausgesetzt

Unbekannte setzten vier kleine Welpen bei eisigen Temperaturen im ARED-Park in Leobersdorf aus - ein Spaziergänger entdeckte die Tiere und rief die Polizei.

Ein Spaziergänger entdeckte am Sonntag im ARED-Park in Leobersdorf vier kleine Hundewelpen, die zusammengekuschelt unter einem Baum Schutz vor der Kälte suchten. Da weit und breit kein Besitzer zu sehen war, rief der Spaziergänger die Polizei, die die bereits unterkühlten Welpen aufsammelte und ins Tierheim Baden brachte. 

© LPD NÖ
Welpen ausgesetzt
× Welpen ausgesetzt

Die Hunde werden auf etwa sieben Wochen geschätzt - der Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden. Derzeit werden die Welpen noch aufgepäppelt und geimpft - danach sollen neue Besitzer für die Kleinen gesucht werden. 

© LPD NÖ
Welpen ausgesetzt
× Welpen ausgesetzt

© LPD NÖ
Welpen ausgesetzt
× Welpen ausgesetzt

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten