Tabea Kronstorf Heldin

Als Heldin gefeiert

Tabea (16) rettete Geschwister vor Feuer

Teilen

Die 16-Jährige hatte Rauch bemerkt und sofort richtig und geistesgegenwärtig reagiert.

 

Eine Jugendliche wurde Donnerstag in Kronstorf (Bez. Linz-Land) zur Lebensretterin ihrer beiden kleinen Geschwister.

Die 16-jährige Tabea war mit ihrem Bruder (8) und ihrer Schwester (7) alleine zu Hause im Bauernhof, während ihre Eltern einen Punschstand betreuten. Als ihre kleinen Geschwister bereits tief und fest schliefen, bemerkte Tabea plötzlich beißenden Rauch. Der Teenager reagierte geistesgegenwärtig, lief in das Kinderzimmer, weckte Bruder und Schwester auf und brachte sie gemeinsam mit den drei Familienhunden ins Freie in Sicherheit.

Kamin

Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand, der im Bereich eines Kamins ausgebrochen sein dürfte und sofort auf die Holzdecke übergegriffen hat, rasch unter Kontrolle.

Gesperrt

Da der Bauernhof nach dem Feuer im betroffenen Teil einsturzgefährdet war und gesperrt werden musste, kam die Familie derweilen bei Bekannten unter.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo