Autolenker übersieht Motorradfahrer - Biker tot

Im Bezirk Schärding

Autolenker übersieht Motorradfahrer - Biker tot

Teilen

62-Jähriger starb noch an der Unfallstelle.

Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagvormittag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw in der Ortschaft Schulleredt im Bezirk Schärding in Oberösterreich ums Leben gekommen. Ein gleichaltriger Autofahrer, der auf der Brünninger Straße von Raab in Richtung Andorf fuhr und auf einen Güterweg nach links abbiegen wollte, dürfte das entgegenkommende Motorrad samt Beiwagen übersehen haben.

Für den Motorradlenker, der aus dem Bezirk Schärding stammt, kam jede Hilfe zu spät. Er starb laut Polizei noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer aus dem Bezirk Grieskirchen-Eferding wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht.
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo