Motorrad-Unfall in Oberösterreich

Tödlicher Verkehrsunfall

Biker crasht in Reh und Lkw: Motorradfahrer tot

Der 60-Jährige versuchte noch auszuweichen, stieß aber mit dem Wild zusammen, kam ins Schleudern und krachte in einen Lkw. 

Oberösterreich. Am Mittwoch ereignete sich auf der B124, gleich nach der Ortstafel Tragwein, ein tödlicher Verkehrsunfall, bei dem ein 60-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam. Der Biker war auf der Königswiesener Straße unterwegs, als ihm plötzlich ein Reh vor sein Zweirad sprang. Er versuchte noch auszuweichen, stieß aber mit dem Wild zusammen. 

Der 60-Jährige kam daraufhin ins Schleudern und krachte in einen entgegenkommenden Lkw. Für den Mühlviertler kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten