apa_rettung

Tödlicher Unfall

Innviertler prallte mit Moped gegen Auto

Der 16-Jährige war auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten.

Ein 16-jähriger Lehrling aus Andorf (Bezirk Schärding) ist am Mittwochabend mit seinem Moped gestürzt und gegen ein Auto geprallt. Der Bursch wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der 16-Jährige dürfte in einer Kurve auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen gekommen sein. Er stürzte und schlitterte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der 69-jährig Lenker versuchte noch auszuweichen, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten