kaenguruh

Ab Juni bewunderbar

Kängurubaby "Diana" neuer Star in Altenfelden

Der Wildpark Altenfelden hat einen neuen Star. Das kleine Kängurubaby "Diana", das die Besucher ab 1. Juni bewundern dürfen.

Ein Kängurubaby, das mit der Flasche aufgezogen worden ist, soll der neue Publikums-Star im Wildpark Altenfelden (Bezirk Rohrbach) in Oberösterreich werden. "Diana" war im März von ihrer kranken Mutter aus dem Beutel geworfen worden. Zoo-Inhaber Hermann Laher fand das reglose, nur 270 Gramm schwere Baby und rettete es vor dem sicheren Tod.

© APA/WILDPARK ALTENFELDEN
kaenguruh2
× kaenguruh2

(c) APA/Wildpark Altenfelden

Ab 1 Juni bewunderbar
Laher wickelte das Kleine in Decken und wärmte es auf. Bald erholte sich "Diana". Seither wurde sie mühsam aufgepäppelt und konnte ihr Gewicht auf stolze 540 Gramm verdoppeln. Auch ihre Mutter hat sich mittlerweile wieder erholt. Ab 1. Juni kann das kleine Flaschenkind - jeweils an den Wochenenden - von Zoobesuchern bewundert werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten