Rettung_TZ_Niesner

Auf Firmengelände

Mann (46) von Lkw überrollt und getötet

Oberösterreicher wurde beim Rangieren von Lkw überrollt.

Ein 46-jähriger Oberösterreicher ist am Mittwoch auf einem Firmengelände in Ohlsdorf (Bezirk Gmunden) von einem Lkw beim Rangieren von einer Stiege gestoßen und vom Anhänger überrollt worden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen, berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung.

Ein 51-jähriger Kraftfahrer wollte seinen Lkw mit Anhänger vor dem Dispositionsgebäude wenden und zum Entladeplatz auf dem Firmengelände fahren. Den 46-Jährigen, der auf der Außentreppe des Gebäudes stand und sich unterhielt, nahm der Lenker dabei nicht wahr. Er dürfte zu stark nach links eingeschlagen und den auf der geländerlosen Stiege stehenden Mann heruntergerissen haben.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten