Reifenplatzer: 14 Autos durch Lkw beschädigt

Horror auf der A25

Reifenplatzer: 14 Autos durch Lkw beschädigt

Der Lkw-Fahrer beging Fahrerflucht. Die Polizei konnte den 39-jährigen Tscheschen stellen.

Nach dem Reifenplatzer eines Lkw sind Donnerstagabend auf der Welser Autobahn (A 25) im Bereich der Anschlussstelle Wels-Nord 14 nachfolgende Fahrzeuge durch herumliegende Teile beschädigt worden. Der Lastwagenlenker beging Fahrerflucht, wurde aber wenig später gestellt. D

Fahrerflucht
Der Lkw-Fahrer, ein 39-jähriger Tscheche, hielt nach dem Vorfall zwar kurz am Pannenstreifen an, fuhr dann aber noch vor dem Eintreffen der Polizei davon. Die Beamten entdeckten ihn wenig später auf dem Parkplatz einer nahegelegenen Firma, wo er gerade seinen kaputten Reifen wechselte. Der 39-Jährige wird angezeigt. Verletzt wurde niemand.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten