Pensionist fällt vom Baum - tot

Grieskirchen

Pensionist fällt vom Baum - tot

Die Leiter rutschte weg, der Mann fiel rund sechs Meter in die Tiefe.

Ein 73-jähriger Pensionist aus Waizenkirchen im oberösterreichischen Bezirk Grieskirchen ist am Sonntagnachmittag gegen 15.35 Uhr aus rund sechs Metern Höhe von einem Kirschbaum gefallen und verletzte sich dabei schwer. Trotz schnell erfolgter Sofortmaßnahmen sowie Reanimationsversuchen erlag der Mann kurz nach 17:00 Uhr seinen Verletzungen.

Das Unglück passierte, nachdem eine Leiter, mit deren Hilfe der Mann in die Baumkrone geklettert war, seitlich vom Baumstamm rutschte. Der Mann stürzte auf den Rasen. Er konnte sich noch bis zu seiner Ehefrau ins Haus schleppen, wurde dann aber ohnmächtig. Die Frau verständige umgehend die Rettungskräfte, deren Reanimationsversuche jedoch vergeblich waren.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten