Pensionist demolierte beim Ausparken vier Fahrzeuge

St. Johann im Pongau

Pensionist demolierte beim Ausparken vier Fahrzeuge

Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Für einen Pensionisten hat sich das Ausparken seines Kleinwagens nach einer Wanderung in Werfenweng im Salzburger Pongau gestern, Sonntag, so problematisch gestaltet, dass dabei insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt wurden. Der 73-jährige Pongauer touchierte einen VW-Bus und krachte gegen einen anderen geparkten Wagen. Dieser drehte sich um 45 Grad und prallte in ein daneben abgestelltes Auto. Der Sachschaden ist laut Polizei erheblich. Verletzt wurde niemand.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten