Rettung Notarzt Samariterbund

Schwerer Unfall

PKW rast gegen LKW-Zug - Ein Toter

Das Fahrzeug eines 59-Jährigen geriet auf die Gegenfahrbahn.

Ein 59-jähriger Obersteirer ist am Dienstag in der Früh bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen, als er in Raiming in seinem Heimatbezirk Murau mit einem entgegenkommenden Lkw-Zug frontal zusammenstieß. Der Mann dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Der 29-jährige Lkw-Lenker - ebenfalls aus dem Bezirk Murau - blieb unverletzt.

Der Autolenker war gegen 7.00 Uhr in der Früh auf der B75, der Glattjoch Straße, in Richtung Niederwölz unterwegs gewesen, als aus unbekannten Gründen das Heck seines Fahrzeugs in einer Rechtskurve ausbrach und der Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und der Pkw frontal in das Schwerfahrzeug krachte. Das 59-jährige Unfallopfer musste von der Freiwilligen Feuerwehr Oberwölz aus dem Wrack geschnitten werden. Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod des Obersteirers feststellen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten