Polizei-Video mit Ostergrüßen begeistert das Netz

Aufheiterung in schweren Zeiten

Polizei-Video mit Ostergrüßen begeistert das Netz

So wünschen Beamte aus ganz Österreich frohe Ostern.

Die heurigen Oster-Feiertage sind außergewöhnlich und auch einsam. Aufgrund der Coronavirus-Krise sind die Bürger aufgerufen, sich an die Maßnahmen zur Eindämmung des gefährlichen Virus' zu halten. Nichts ist so, wie wir es kennen. Kein Osterfeuer, keine Fleischweihe, keine Osterbotschaft in vollen Kirchen, kein Ausflug zu Eltern, Freunden.

Fleischweihen in allen 8.000 Kirchen und Kapellen abgesagt. Ausflüge bei strahlendem Sonnenschein zu Großeltern und Freunden sind zu vermeiden, obwohl Autofahrten erlaubt sind: „Riskiert nichts, machen Sie an diesem Wochenende nicht kaputt, was wir uns in den vergangenen Wochen mühsam aufgebaut haben“, bittet Gesundheitsminister Rudi Anschober.

Polizei-Video sorgt für Begeisterung 

Aufheiterung. Die Polizei, die an Ostern für die Sicherheit der Bürger im Einsatz ist, sorgt nun mit einem Video in diesen schweren Zeiten der Pandemie für ein wenig Aufheiterung. Die Beamten wünschen in einem Video frohe Ostern und mahnen gleichzeitig die Österreicher zuhause zu bleiben, um das Virus einzudämmen und nicht weiterzutragen. 
 
Im Video melden sich die Polizisten aus allen neun Bundesländern um schöne Ostern zu wünschen. Die besonderen Ostergrüße sind bereits ein Hit im Netz. Mehr als 4.300 User gefiel das Posting des BMI. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten