Donaukanal

Nur wenige Anzeigen

Ruhiger Start ins Wochenende an Wiener Party-Hotspots

Die Nacht auf Freitag ist an den öffentlichen Party-Hotspots in Wien im Vergleich zur Vorwoche ruhig verlaufen.

Wie in den vergangenen Wochen kamen mehrere hundert Personen am Donaukanal, Karls- und Schwedenplatz zusammen.

Vereinzelt gab es Einsätze wegen Lärmerregungen, berichtete die Polizei am Samstag. Insgesamt kam es zu zwei Anzeigen nach dem Strafgesetzbuch, eine wegen Körperverletzung und eine nach dem Suchtmittelgesetz, sowie 17 verwaltungsrechtliche Anzeigen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten