585805_92922545

Salzburg

Cop schnappte sich Biker-Dieb

Bursche (17) schloss fremdes Moped einfach kurz. Jetzt setzt es eine Anzeige

Obwohl er gar nicht im Dienst war, sorgte ein Polizist in den frühen Morgenstunden des Sonntags in der Mozartstadt für Recht und Ordnung.

Der Beamte fischte auf dem Franz Josef Kai einen betrunkenen Mopedlenker (17) von seinem Gefährt, weil der in Schlangenlinien unterwegs war. Nachdem der Trunkenbold abgestiegen war, musste ihn der Polizist stützen, damit er nicht umkippt.

Als der Beamte den Schlüssel des Mopeds abziehen wollte, bemerkte er, dass gar keiner vorhanden war. Der Schüler hatte das Fahrzeug einfach kurzgeschlossen.

Zudem gab er gleich zu, dass er weder Mopedausweis noch Zulassungsschein habe und sich das Fahrzeug irgendwo in der Stadt genommen habe. Der Polizist übergab den Burschen seinen alarmierten Kollegen. Er wird nun mehrfach angezeigt. (lam)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten