spära

Tony Cragg

Neue Skulptur in der Salzburger Neustadt

Tony Cragg wird das nächste „Geschenk“ der Salzburg Foundation anfertigen.

Seit dem Jahr 2002 schaffen renommierte Künstler auf Einladung der Salzburg Foundation jedes Jahr ein Kunstwerk für die Stadt. Dieses Jahr wurde Stephan Balkenhols goldene Skulptur „Sphaera“ am Kapitelplatz aufgestellt.

Nun steht fest, wen die Salzburg Foundation für das Jahr 2008 engagiert hat. Wie die Antenne Salzburg berichtet, soll der englische Bildhauer Tony Cragg – er lehrt an der Kunstakademie Düsseldorf – ein Werk für Salzburg schaffen. Anders als in den Vorjahren soll die Figur diesmal in der Neustadt aufgestellt werden. Bürgermeister Heinz Schaden bestätigt den Standort. Der genaue Ort müsse allerdings noch von der Salzburg Foundation und dem Künstler ausgewählt werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten