Pkw crasht mit E-Biker: 59-Jähriger stirbt im Spital

Unfallhergang wird untersucht

Pkw crasht mit E-Biker: 59-Jähriger stirbt im Spital

59-jähriger E-Biker kollidierte mit linksabbiegendem Pkw - Pinzgauer erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Grödig/Salzburg. Ein 59-jähriger Radfahrer ist nach einem Verkehrsunfall in Grödig (Flachgau) seinen Verletzungen in der Nacht auf heute, Freitag, im Krankenhaus erlegen. Der Pinzgauer war am Donnerstagnachmittag auf der L237 mit einem entgegenkommenden linksabbiegenden Pkw kollidiert.
 
Laut Polizei stürzte der Mann bei dem Zusammenstoß vom E-Bike. Er erlitt schwerste Verletzungen. Am Steuer des Pkw saß eine 38-jährige Frau aus dem Flachgau. Ein Alkotest bei der Lenkerin brachte ein negatives Ergebnis. Ein Sachverständiger untersucht nun im Auftrag der Staatsanwaltschaft den genauen Unfallhergang.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten