SKIUNFALL1

Ramsau

Skiunfall: 10-jährige kracht gegen Lifthütte

Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.

Bei einem Skiunfall in Ramsau (Bezirk Lilienfeld) hat ein Mädchen am Sonntag schwere Verletzungen erlitten. Die Zehnjährige war gegen die Mauer einer Lifthütte geprallt, berichtete die Sicherheitsdirektion. Zuvor soll sie einer anderen Person ausgewichen sein. Das Kind wurde mit einem "Christophorus"-Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten