Mädchen ins Gesicht geschlagen

Schon wieder brutale Attacke am Westbahnhof

Artikel teilen

Am Samstag soll es am Westbahnhof in Wien erneut zu einem Gewaltakt gekommen sein.

Bei diesem Video verschlägt es einem die Sprache: Eine Gruppe junger Männer geht auf einem Bahnsteig am Wiener Westbahnhof auf ein Mädchen zu, ein Jugendlicher holt aus und schlägt ihr heftig mitten ins Gesicht – so stark, dass dem Opfer sogar die Haube vom Kopf fällt.

Schock-Video

Aufgenommen wurden diese brutale Szenen erst am Sonntag. YouTube-User „Esterreicher“ lud das Video auf die Plattform hoch und beschreibt den unfassbaren Vorgang: „Ein männlicher Jugendlicher schlug einem Mädchen mitten ins Gesicht. Nach der Attacke suchte der feige Angreifer das Weite.“ Bei dem Schläger soll es sich, laut „Esterreicher“, um einen Migranten handeln.

Serie

Der Vorfall am Sonntag reiht sich in eine Serie von brutalen Vorfällen am Westbahnhof ein. Blutige Revierkämpfe, vor allem zwischen Afghanen und Tschetschenen, stehen fast schon an der Tagesordnung. Die Polizei hat die Fahndung nach dem jungen Angreifer bereits aufgenommen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo