Polizei Auto

Oberösterreich

Schüler bei Einbruch in flagranti ertappt

22-Jähriger war auf der Suche nach alkoholischen Getränken.

Ein 22-jähriger Schüler ist in der Nacht auf Samstag bei einem Einbruch in ein Kellerabteil von der Besitzerin auf frischer Tat ertappt worden. Die Frau war kurz vor 1.00 Uhr nach Hause gekommen und hatte Licht im Keller bemerkt. Sie schaute nach und traf auf den Schüler, der nach eigenen Angaben auf der Suche nach Alkoholischem war, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Die 31-jährige Steyrerin alarmierte ihren Freund, mit dessen Hilfe sie den Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei anhielten. Der Schüler leistete keinen Widerstand und zeigte sich auch gegenüber den Beamten sofort geständig.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten