Siebenjährigen vor dem Ertrinken gerettet

Bademeister reanimierte

Siebenjährigen vor dem Ertrinken gerettet

In einem Welser Schwimmbad fiel der Bub plötzlich in das Becken.

Im letzten Moment ist ein Siebenjähriger am Samstagnachmittag im Welser Schwimmbad vor dem Ertrinken gerettet worden. Der Bademeister sprang ins Becken und zog den Buben heraus. Eine Reanimation brachte den Schüler zurück in Leben.

Der Bademeister wurde nach Darstellung der Polizei gegen 17.00 Uhr auf den Buben aufmerksam, der mit seinem Vater im Schwimmbad war. Dieser hatte das Kind nur wenige Momente unbeaufsichtigt gelassen. Der Siebenjährige fiel vermutlich ohne Fremdverschulden in das Becken. Das Kind wurde nach der Wiederbelebung noch zur Beobachtung in das Krankenhaus eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten